Österreich unterliegt zur Zeit dem zweiten COVID-19-Lockdown: Veranstaltungen sind verboten, Amateursport, somit auch Hundesport nur unter Einschränkungen erlaubt. Der ÖKV informiert auf seiner Website https://oekv.at/ über die aktuellen Regelungen, von denen die österreichische Kynologie betroffen ist.

Leider wurde ja die erste Ausstellung des Jahres 2021 – die IHA Graz – bereits COVID-19-bedingt abgesagt. Wir hoffen aber, dass ab dem Frühjahr wieder Hundeausstellungen möglich sein werden. Unsere Richterliste ist ab sofort verfügbar.

In der Zuchtstätte "von der Grafschaft Lamberg" wurden ein Rüde und 2 Hündinnen geboren. Bitte nehmen Sie mit dem Züchter direkt Kontakt auf.

Der ÖKV hat uns heute informiert, dass die IHA Graz, die am 6.3.2021 hätte stattfinden sollen, abgesagt ist.

Wir bedauern diese Entscheidung, aber haben natürlich das größte Verständnis, dass in dieser Situation nicht Zeit und Geld in die Organisation einer Veranstaltung gesteckt werden kann, die dann vielleicht doch abgesagt werden muss.