Erster Ansprechpartner in Fragen des Trimmens ist der Züchter Ihres Westie, meistens trimmen die Züchter die von ihnen gezüchteten Hunde dann auch weiter. So halten sie Kontakt mit ihren Hundekindern und den Welpenfamilien.

Aber jedem Westiebesitzer steht es natürlich frei, sich selbst jemanden zu suchen, der den Hund fachgerecht trimmt. Dabei empfehlen wir normalerweise nicht den Besuch in einem beliebigen Hundesalon. Hundefriseure sind Allrounder und können jeden Hund gepflegt und hübsch machen, aber sie sind häufig keine Experten für die Behandlung von Trimmhaar. Und leider kann man mit schlechtem Trimming dem Hund mehr schaden als nützen, etwa wenn das Haar doch nicht ausgezupft, sondern gekappt wird, oder wenn nur oberflächlich getrimmt und dann doch geschoren wird. Ganz abgesehen davon, dass die typische Westiefrisur mit dem runden Kopf, der spitzen Rute und der richtigen Haarlänge an Läufen und Körper einfach Erfahrung und Übung braucht.

Trimm-Adressen

Liste folgt!